Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild

Kontakt

Kiezbezogener Netzwerkaufbau e.V. (KbNa)
Pankstraße 85 
13357 Berlin 
 

Telefon:

(0176) 56337535 

E-Mail:

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

12. Interkulturelles Fußballturnier (18. 06. 2022)

In diesem Jahr konnte endlich wieder unser interkulturelles Fußballturnier ohne Corona-Beschränkungen ausgetragen werden. Wir bekamen zwar selbst keinen Platz auf dem Siegertreppchen, blieben aber länger als letztes Jahr im Rennen.
Hier sind ein paar Impressionen für Euch:

Über 500 Personen waren auf dem Sportplatz als Beteiligte und Besucher*innen anwesend. Wir bedanken uns bei Euch allen, dafür, dass Ihr mit Eurer Beteiligung an diesem sehr heißen Tag der Hitze getrotzt habt und damit auch das 12. Interkulturelle Fußballturnier zu einem Erfolg gemacht habt. Wieder gelang es so, ein Zeichen gegen Rassismus und gegen alle Formen von Diskriminierungen zu setzen und für Zusammenhalt in Berlin einzutreten.

Angemeldet am Turnier waren 21 Teams, die ihre Vorrundenspiele in 3 Gruppen austrugen.

Bei den Teams waren dabei: Glück Auf Utopia, Los SokoS, Berlin Polizei, JESUS MIRACLE HARVEST CHURCH, Zwist all Starz, Die Linke Mitte, Karame, Union Vétéran Berlin, Ethio Berlin S.C., Die Storkies, CHOG-Champions ohne Grenzen e.V.
Titan Berlin, Die Atlas Löwen, Dar El Salam, Bernauer United, Makuruwani, Sudan Blue Nile, Alkawakibi, ÜWH Marienfelde, Santé Coppi e.V. , Apouamoun F.C.

Die Turniersieger waren schließlich:
 

  • 1. Platz: Santé Coppi
  • 2. Platz: Apouamoun F.C.
  • 3. Platz: Dar El Salam
  • Der Fair-Play-Preis ging an: Ethio Berlin
  • Torschützenkönig: Dar El Salam, Name: Hamze 
  • Bester Spieler: Union Veteran Berlin, Name: Louis
  • Bester Torwart: Apouamoun F.C.


Auf der BAOBAB-Messe präsentierten sich als Vereine, Projekte und Parteien: 

NARUD e.V. Sources-d'Espoir.e.V. Essensstand, ADEM MAMUK Berlin - SHOW MUSIK EVENT Berlin, Linksfraktion in der BVV Mitte von Berlin, SPD Rehberge, Piratenpartei Deutschland Berlin, Kinderkunstwerkstatt Seepferdchen e.V.
KBNA e.V., ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, Aswani Berlin , Stiftung Islam in Deutschland, Zentralstelle für Prävention LKA Präv 1 – Strategische Prävention, Omas gegen Rechts Deutschland e.V., resiART.
r0g_agency for open culture and critical transformation gGmbH, Afrikaherz (VIA e.V), Seebrücke Berlin, Bagandou e.V. 
 

Schirmherr war:

  • Stephan von Dassel, Bezirksbürgermeister Berlin Mitte, Bündnis 90/Die Grünen


Wir bedanken uns herzlich bei den anwesenden Unterstützer*innen aus der Politik und von der Polizei:
 

  • Annika Klose, MdBSPD für Berlin-Mitte
  • Hanna Steinmüller,MdB Bündnis90/Die Grünen für Berlin-Mitte
  • Dr. Barbara Slowik, Berliner Polizeipräsidentin
  • Marco Langner, Vizepräsident der Berliner Polizei
  • Prof. Jacob Emmanuel Mabe, kamerunischer  Philosoph und Politikwissenschaftler, der sein neues Buch vorstellte:
    " Croire au Cameroun et Construire son Avenir: Réflexions Inspiratrices pour un Changement de Politique"
  • Mehmet Matur, Vizepräsident im Berliner Fußballverband 


Ein Danke-Schön für die tolle Kooperation und Sponsorship geht an:

  • Kiezbezogener Netzwerkaufbau (KbNa) und den Polizei-Abschnitt 18 u.a. für die Bereitsstellung der Sanitäter und der Hüpfburg
  • Julia Große und Christina Kockerols von Fairtrade, Koordinatorin kommunale Entwicklungspolitik vom Bezirksamt Mitte für die Fair-Trade-Fußbälle


Danke für eure Beteiligung und bis zum nächsten Jahr

Urheberrecht:

KbNa Berlin



[Alle Fotos zur Rubrik Party-Fotos anzeigen]