Farbenbekennen–Award 2019 (01.12.2019)

Farbenbekennen-Award 2019 
im Roten Rathaus
 
Ziel des #Farbenbekennen-Award sei es, dem Hass und den vielen abwertenden Äußerungen über Geflüchtete ein deutliches Zeichen der Anerkennung und des Respekts entgegenzusetzen, sagte Sawsan Chebli, Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Initiatorin des Preises. 
 
Das Bühnenprogramm am Gala-Abend war hochkarätig besetzt. Katarina Barley, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, hielt eine Festrede. Das Jury-Mitglied Dunja Hayali war als Laudator anwesend, ebenso wie die Berliner Rabbinerin Gesa S. Ederberg. Sie übergab den diesjährigen Sonderpreis. Rapper Eko Fresh sowie die Sängerinnen Avia Shoshani und Noel Kharman setzten musikalische Akzente. Sawsan Chebli, Mitinitiatorin des Preises, und Fernseh-Moderator Cherno Jobatey führten als Moderatoren durch den Abend.
Berliner Morgenpost, Nina Kugler, 01.12.2019



 

[alle Schnappschüsse anzeigen]